Facebook

Erfahrungsberichte

Kommentare

neues Kommentar

Die folgenden Felder sind ausgeblendet und das Einfüllen wird als Spam Angriff betrachtet
  • 472 Endlich..... 22. 6. 2011

    ...nach 7 erfolglosen Versuchen in Deutschland war unsere erste ICSI in Karlsbad erfolgreich. Im Februar wurde unsere Tochter geboren. Über die Entscheidung nach Tschechien zu gehen, sind wir sehr froh und es ist immer noch unfaßbar, dass es geklappt hat. Die Betreuung in Karlsbad war super und wir können das Team nur weiterempfehlen. M+A aus Sachsen

  • 471 Abgebrochen... 20. 6. 2011

    Leider musste ich nach 6 Tagen Stimmulation abbrechen. Es hatte sich nur eine Eizelle entwickelt. Vieleicht war das Medikament zu schwach,wir wissen es nicht. Letztes Jahr in Deutschland hatte ich 13 Eizellen und auch da funktionierte es nicht.Wir dachten und hoffen das wir diesmal Blastozysten reifen lassen, damit die Chance größer ist. Leider scheiterte unser Versuch schon bei der Stimmulierung.Wir sind sehr traurig und müssen nun wieder 3 Monate warten.Dies wird definitiv unser letzter Versuch sein. Wir wünschen allen anderen trotzdem ganz viel Glück!!! Liebe Grüße A.aus Sachsen

  • 470 Zweiter ICSI Versuch erfolgreich 15. 6. 2011

    Ein bischen verspätet, aber trotzdem: Am 31.1.2011 wurde unser kleiner Sonnenschein geboren, der sich prächtig entwickelt. Herzlichen Dank hierfür an Hr. Dr. Rokyta, die lustige Biologin in Pilsen (Namen habe ich leider vergessen) und natürlich auch an das restliche Team von Natalart in Pilsen. A&M / Bayern

  • 469 ICSI erster Versuch in Karlsbad 8. 6. 2011

    Im September letzten Jahres hatten wir unseren ersten Versuch in Karlsbad. Die Betreuung und Begleitung während der gesamten Zeit und auch beim Verlauf der Schwangerschaft war sehr liebevoll, verständnisvoll und man hatte stets ein offenes Ohr für Fragen. Am 01.06.2011 kam unser kleiner Sohn gesund zur Welt. Wir sind überglücklich, genießen jeden Augenblick und sind dem gesamten Team in Karlsbad sehr dankbar. Liebe Grüße aus Brandenburg

  • 468 Wir hoffen... 8. 6. 2011

    Wir sind in Teplice in Behandlung... Unsere 1. ICSI im März war leider ohne Erfolg... Nun lasse ich mir im Juli 3 kleine Eisbären einsetzen und hoffe, dass es sich 1 kleiner Zwerg bei mir gemütlich macht... Wir sind mit der Behandlung in Teplice sehr zufrieden und können nur jedem Paar raten, den Schritt ins Ausland zu wagen... Übrigens, meine Krankenkasse hat 50 % der Kosten übernommen... Viel Erfolg allen Paaren!!! M.+D. aus Berlin

  • 467 ICSI vom 13.09.2010 in Pilsen 5. 6. 2011

    Am 02.06.2011 kam unser sonnenschein auf die welt. Er ist unser ganzer stolz. Wir möchten uns nochmals bei herrn dr.savbek sowie seinem ganzen team recht herzlich bedanken das unser größter wunsch in erfüllung gegangen ist. Wir raten jedem der sich mit diesen gedanken trägt den schritt nach pilsen zu tun. Man wird dort herzlich empfangen und auch liebevoll durch den gesammten ablauf begleitet. Nochmals vielen vielen dank. Viele grüße R. und G. Rheinland Pfalz

  • 466 Kryoembryotransfer in Teplice 3. 6. 2011

    Auch wir hatten im oktober eine erfolgreiche icsi in Teplice. Leider haben wir unsere maus am 1 april in der 25ssw verloren :-( Dennoch is der Wunsch einer Schwangerschaft sehr hoch und schon im Juli wollen wir uns Eisbärchen einsetzten lassen. Meine angst ist riesen groß das das nich klappt :-( Aber wie ich hier gelesen habe scheint das ja ganz gut zu klappen mit den eisbärchen. Achso bevor ich es vergesse :-) glückwunsch zum trio ;-) Gruß N aus Sachsen

  • 465 An "zweiter Versuch in Teplice vom 26.05.11" 27. 5. 2011

    Auch wir waren in Teplice, und zwar 2008. Und nächstes Jahr bauen wir an:-) Denn aus unseren 2 eingesetzten Eisbären wurden Drillinge. Also alles ist möglich und auch machbar. Unsere Mäuse werden jetzt 2 Jahre und natürlich ist es immer turbulent bei uns. Wir denken oft an Teplice, die nette Beratung, Betreuung, überhaupt alles. Also nicht aufgeben und nach vorn schauen. Es lohnt sich immer. Wir drücken allen die Daumen und lesen auch heute immer noch ganz gespannt die Erfahrungsberichte. Viele Grüße S und F aus Sachsen

  • 464 Zweiter Versuch in Teplice 26. 5. 2011

    Wir hatten bereits im Februar 2011 unsere 1. ICSI in Teplice. Wir haben uns schon beim ersten Beratungsgespräch super wohl gefühlt und auch während der ganzen Behandlung wurden wir vom ganzen Team immer gut betreut. Leider hat es beim ersten Mal nich geklappt und wir hatten auch keine Eizellen zur Kryokonservierung. Nun haben wir uns für die 2. ICSI entschieden. Auch diese werden wir in der Klinik in Teplice machen. Haben letzen Dienstag alle Medikamente geholt und nun warten wir bis zum Einsetzen der Regel. Hoch gepokert haben wir auch, denn wir haben uns für das Einsetzen von drei Eizellen entschieden. Eine mehr als bei der 1. ICSI. Was meinte mein Mann dazu: Dann bauen wir eben an, wenn's klappt. Nun heißt es wieder, alles gut durchstehen und warten. Wir können allen nur empfehlen auch nach negativen Ergebnissen trotzdem den Kopf hoch und positiv nach vorne schauen. LG aus Sachsen

  • 463 Wir erwarten Zwillinge / Danke Pilsen 26. 5. 2011

    Ich hatte bereits am 14.03.11 einen Beitrag reingesetzt. Und was soll ich sagen......ES HAT GEKLAPPT!!!!!!! Das Glück hat tatsächlich 2x zugeschlagen und jetzt haltet euch fest : errechneter Termin ist der 24.12.11 :-) Wir sind superglücklich auch wenn ich persönlich gerade nicht die allerschönste Zeit durchmache : Übelkeit (mehrmals am Tag), Schwindel und alles was dazu gehört. JEDOCH würde ich es immer wieder tun!!!!! Nochmals vielen Dank nach Pilsen!!!!!!!!! LG S. aus Hessen

Kurzfristige Termine

Pilsen: 28.01., 29.01., 30.01.
Karlsbad: 28.01., 30.01., 31.01.
Teplice: 12.02., 13.02., 17.02.

Kontakt

   (0049) 09402 - 9479010     

           

info@medicare-service.de

PRONATAL Spa in Karlsbad PRONATAL Nord in Teplice NATALART in Pilsen

Unterkunft

Unsere Leistungen

 

© Medicare Service  |  Startseite  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB