Facebook

Erfahrungsberichte

Kommentare

neues Kommentar

Die folgenden Felder sind ausgeblendet und das Einfüllen wird als Spam Angriff betrachtet
  • 454 Erstes Gespräch in Pilsen 28. 4. 2011

    Nachdem ich in Deutschland innerhalb von zwei Jahren drei negative ICSI-Behandlungen hatte, haben wir uns entschlossen, nach Pilsen zu fahren. Dort fand am 19. April unser erstes Gespräch mit Dr. Svabek statt. Im Gegensatz zu dem Arzt in Deutschland nahm sich Dr. Svabek zwei Stunden Zeit für das Anamnesegespräch. Er fragte Dinge, die so wichtig sind und meinen Kinderwunscharzt in Deutschland nie interessiert haben. War in NRW in Behandlung, wo alles wie am Fließband ablief.... Die Schwester erklärte ganz genau, wie die Spritzen aufgezogen werden müssen. Das war in Deutschland auch nicht der Fall! Alles in allem habe ich ein sehr gutes Gefühl, was die Fachkompetenz dieser Klinik anbelangt. Alle sind sehr freundlich und zuvorkommend und nochmal: Es wird sich richig viel Zeit genommen. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Jetzt muss es nur noch mit dem lang ersehnten Baby klappen. Das wäre mein größtes Glück. Ein Paar aus NRW

  • 453 1. ICSI negativ 28. 4. 2011

    Hallo, wir sind ein paar aus Sachsen. Wir hatten am 03.02. unseren Transfer. Mir wurden 2 sehr schöne Embryonen eingesetzt. Hatten sich aber leider nicht eingenistet. Ich bekam eine Woche vor dem SST meine Regel, da war mir bereits klar, das der Test negativ wird. Soll halt nicht sein. Wir hatten bereits in Deutschland eine abgebrochene ICSI (nach der Punktion) und vier erfolglose Insemination. Sollte hier auch nicht sein. Nun haben wir das Thema Kinderwunsch für die nächsten Jahre in die unterste Schublade gesteckt, wo es auch ersteinmal bleiben soll. Wir haben für das Ganze keinen Nerv mehr. Trotzdem vielen Dank an das ganze Team in Karlsbad. Wir haben uns dort sehr gut aufgehoben gefühlt, würde es auch jedem empfehlen, gleich dort hin zu gehen. Falls wir uns noch einmal dazu enschließen sollten, werden wir unds wieder nach Karlsbad wenden. Viele Grüße aus Sachsen M + C

  • 452 Beratungsgespräch in Pilsen 28. 4. 2011

    Hallo, wir ein Paar aus Niedersachsen waren gestern zur Beratung in Pilsen.Wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt. Der Artzt hat sich die Zeit gennommen die wir brauchten.Wenn alles gut läuft beginnen wir im Juli mit der IVF. Liebe Grüsse Sandra und Henning

  • 451 Nach 1.ICSI Schwanger :D 22. 4. 2011

    Wir waren im Januar bei Dr.Svabek in Pilsen. Und jetzt im April sind wir nach einer erfolgreichen Behandlung schwanger und erwarten Zwillinge!!! Vielen herzlichen Dank an das gesamte Team von Dr.Svabek. Wir werden Sie jedem weiterempfehlen. Es gibt über Ihre Klinik nichts auszusetzen, alles war TOP. Danke Dr.Svabek. N+A

  • 450 Nach 1.ICSI Schwanger :D 22. 4. 2011

    Nach 3 Jahren Kinderwunsch waren wir in Pilsen bei Dr.Svabek. Die Klinik ist top. Es gibt nichts auszusetzen. Dr.Svabek hat uns sehr ausführlich beraten. Wir hatten von Anfang an das Gefühl, dass es klappen wird. So war es dann auch. 14 Tage nach dem Transfer von zwei 8-zelligen-Embryonen war es dann soweit. wir bekamen die Nachricht das wir Schwanger sind. Und es sind Zwillinge!!! :D Wir möchten uns hiermit bei dem gesamten Team von Dr.Svabek in Pilsen bedanken. Vielen herzlichen Dank. Wir würden jederzeit wiederkommen und werden Sie jedem weiterempfehlen. N+A

  • 449 1. ICSI in Teplice 21. 4. 2011

    Nach erfolgloser Hormonbehandlung und anschließenden Inseminationen in Deutschland sind auch wir auf diese Seite gestoßen und haben uns sofort mit Teplice in Verbindung gesetzt. Wir wurden schnell zu einem Termin eingeladen und dieser konnte sogar noch vorverlegt werden, so dass wir sehr zügig mit der Behandlung anfangen konnten. Das Team war sehr nett und unterstützend, meine vielen Emails wurden unverzüglich beantwortet und wir fühlten uns sofort gut aufgehoben. Von 7 Follikeln enthielten 4 Stück Einzellen, wovon sich wiederum nur 3 befruchten ließen. 2 überlebten die ersten 24 Stunden, einer schaffte es bis zum Transfer am 1. April. Leider wollte der aber nicht bei uns bleiben - ich vermute, ihm war das ganze rumliegen die ersten Tage zu langweilig und schon 7 Tage nach dem Transfer verabschiedete sich unser "Baby" wieder. Jetzt gönnen wir unserem Körper und der Seele mal ein bisschen Verschnaufpause, bevor wir im Herbst einen neuen Versuch in Teplice wagen wollen. Wie geht es denn meinen "Bettnachbarn" - S+S aus Dresden und das Päärchen aus Leipzig? Meldet euch doch auch mal.... Viel Kraft an alle, die genauso traurig sind wie wir - es kann nur noch besser werden. S+R aus Bitterfeld

  • 448 Unser Sohn ist da ! 11. 4. 2011

    Nach erfolgreicher Behandlung im Juli 2010 in Teplice ist unser Sohn nun endlich putzmunter auf die Welt gekommen. Wir danken dem gesamten Pronatal Team ganz herzlich für die tolle Betreuung während der Behandlung und natürlich für die Realisierung unseres Kinderwunsches. Ein Paar aus Niedersachsen

  • 447 *sternenkind* 11. 4. 2011

    wir hatten am 21 oktober eine erfolgreiche icsi,waren überglücklich das alles geklappt hat. leider hatte das herz unserer kleinen maus in der 25ssw (2.4.) aufgehört zu schlagen und wir mußten sie gehen lassen. wir sind unsagbar traurig darüber :-( aber wollen es in 3 monaten mit einem kryotransfer wieder versuchen. N.und A.

  • 446 Unsere Zwillinge werden 2 Jahre 8. 4. 2011

    Auch wir haben einige Jahre in Deutschland verschwendet.Wir wollten schon aufgeben,als wir auf diese Internetseite gestoßen sind. Unser erster Versuch in Pilsen war gleich ein Volltreffer. Nun werden unsere Zwillinge im August schon 2 Jahre alt (Mädchen und Junge). Wir werden nie vergessen, wem wir das zu verdanken haben. Wir wünschen allen viel Glück! J.und W.

  • 445 An A. aus Sachsen 8. 4. 2011

    Vor 4 Jahren hatten wir unser erstes Gespräch in Pilsen. Wir haben diesen Schritt nie bereut. Unsere Chanchen standen sehr schlecht. Hinzu kam unser Alter von 40 bzw. 45 Jahren. Es reiften nur 2 Eizellen heran, aber eine reicht aus. Ich habe fest daran geglaubt. Meine Lebensweise geändert und alles dafür getan damit ich schwanger wurde. Heute hat unsere kleine Prinzessin unseren Alltag voll im Griff. Wir wünschen Euch alles Gute und ganz viel Glück; eine Familie aus Sachsen

Kurzfristige Termine

Pilsen: 01.10., 07.10., 08.10.
Karlsbad: 01.10., 02.10., 09.10.
Teplice: 07.10., 15.10., 17.10. 

Kontakt

   (0049) 09402 - 9479010     

           

info@medicare-service.de

PRONATAL Spa in Karlsbad PRONATAL Nord in Teplice NATALART in Pilsen

Unterkunft

Unsere Leistungen

 

© Medicare Service  |  Startseite  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB