Facebook

Erfahrungsberichte

Kommentare

neues Kommentar

Die folgenden Felder sind ausgeblendet und das Einfüllen wird als Spam Angriff betrachtet
  • 574 Frauenarzt 5. 8. 2012

    Hallo,ja ich habe auch gr0ße Probleme mit den Deutschen Frauenärzten.Mein erster Frauenarzt stand zwar gut hinter mir aber als ich zum bluttest dort war(hatte in der warteschleife schon leichte schmierblutung)wollte mir der Fa strenge bettruhe verorndnen und hat mir kein blut genommen,er meinte das ergebniss wäre jetzt eh fälschlich!!????War aber leider negativ. Meine nächste Frauenärztin,sagte sie würde mich bei meinen Vorhaben begleiten,denn sie versteht auch nicht das in D die Samenspende erlaubt und Eizellspende verboten ist. Als es dann losging und sie meinen Zyklus regulieren sollte sagte sie das sollen mal schön die tschechen machen!!!! Mein dritter und jetziger Frauenarzt(ein Ungar)ist super drauf und macht alles mit und meinte das wäre nicht sein erstes "tschechische baby"Ich denke viele deutsche ärzte haben nur angst, da ich mal gelesen habe die mithilfe zu Eizellspende wäre Strafbar. Ein guter Arzt in D ist sehr wichtig sonnst kann man das vorhaben gleich vergessen. T41 aus Bayern

  • 573 Super Erfahrung in Teplice! 4. 8. 2012

    Auch wir möchten allen Paaren Mut machen, welchen der Kinderwunsch auf natürlichem Wege einfach nicht erfühlt wird. Wir warteten 5,5 Jahre auf unser gemeinsames Kind. Nach 3 Fehlgeburten anfangs, wollte sich einfach keine Schwangerschaft mehr einstellen.In Dtl.machten wir 6 Inseminationen, welche kein Erfolg brachten.So entschlossen wir uns zum letzten Schritt der ICSI Behandlung. Da wir beide schon über 40 Jahre waren, gingen wir nach Teplice. Wir können es manchmal immer noch nicht glauben, die erste Behandlung hatte gleich Erfolg gebracht!!!! Die Schwangerschaft lief problemlos, obwohl sie etwas von Angst begleitet war, auf Grund der vorangegangenen Fehlgeburten. Unsere Tochter ist inzwischen 7 Wochen alt und wir sind überglücklich!!!! Wir waren mit der Behandlung und dem gesamten Team in Teplice sehr zufrieden!!!! Es war alles unkompliziert und die Beratung Bestens! Allerherzlichsten Dank dem gesamten Pronatal Nord Team!!! Viel Glück &Mut allen Paaren, welche diesen Weg noch nicht gegangen sind!!! S&J aus Dresden

  • 572 Mein Frauenarzt 4. 8. 2012

    Nach 10 Jahre Kinderwunsch und 3 erfolgslosen IVF, haben wir uns entschlossen nach Ausland zu gehen. Im Mai haben wir uns in der Klinik in Karlsbad vorgestellt und eine IVF für September geplant. Nun, ich habe PCO und kaum Perioden, geschweige von einem Zyklus.Gestern war ich bei meinem Frauenarzt, um die Medikamente zur Periodenauslösung zu bekommen. Ich war entsetzt. Unser Vorhaben ist dem seit ca. 1 Jahr bekannt. Jetzt wenn es ernst wird, versuchte mein Frauenarzt mir es auszureden. Er sprach von Medizinturismus für Kleingeld. Auf einmal will er bei mir regelmäßigen Zyklus einstellen, und das über mehreren Monaten beobachte. Ich bekam Chlormadinon verschrieben mit dem Kommentar: "Sie fahren nirgendwohin, wir sehen uns in 6 Wochen wieder". Dieses Verhalten finde ich unmöglich. Das verunsichert mich und macht traurig und auch wütend. Wir möchten trotzdem im September ( falls ich meine Perioden bekomme ) nach Karlsbad reisen und eine IVF versuchen. Das Vertrauensverhältnis zum meinem Frauenarzt ist jetzt, wo ich den doch sehr brauche, gleich null. In dieser Situation einen Neuen zu suchen habe ich keine Kraft. Hat jemand solche Erfahrungen gemacht und wie geht ihr mit solchen Ärzten in Deutschland um? Liebe Grüße aus NRW

  • 571 1.ICSI in Pilsen 18. 7. 2012

    Hallo an alle, nach 7 Jahren Kinderwunsch haben wir unser Glück in Pilsen versucht. Wir haben keine Erfahrungswerte in D. gemacht, fanden jedoch die gesamte Betreuung in Pilsen und Dr. Rokyta sehr nett. Und das Wichtigste, es wurden zwei Eizellen eingesetzt und eine hat sich eingenistet. Wir sind schwanger und hoffen das unser so arg ersehntes Baby gesund zur Welt kommt. Also gebt die Hoffnung nicht auf, wir sind auch schon 39/40! Viel Glück aus BaWü

  • 570 1. Versuch in Pilsen 17. 7. 2012

    Stecke mitten in der Behandlung fahre diese Woche nach Pilsen hoffe das alles klappt und auch gut geht wünsche allen Paaren viel Erfolg !!! Drücke euch die Daumen !!!!

  • 569 Tausend Dank an das super Team von Pronatal Spa Karlsbad 10. 7. 2012

    Nach 5 Jahren Behandlung in Deutschland (Frauenarzt, Bauchspiegelung und Kinderwunschklinik IVF) ohne Erfolg führte uns der Weg 2011 nach Karlsbad. Die Klinik hat eine saubere und freundliche und kompetente Ausstrahlung. Wir haben uns von Anfang an wohl und gut aufgehoben gefühlt. Im Frühling 2011 hatten wir den ersten Transfer. Leider ohne positives Ergebnis. Aber wir hatten ja noch 4 Eisbärchen. Im Sommer 2011 hatten wir unseren zweiten Transfer. Dieses Mal mit positiven Ergebnis. Wir können es immer noch nicht glauben, aber unser kleines Wunder liegt jetzt neben uns und lächelt. Besonderen Dank an Martina Lucovicová und Martina Lukesová und Dr. Filip Berger. Wir haben immer gemerkt mit wieviel Herz unsere Behandlung durchgeführt worden ist. Erfolg mit Herz steht ganz oben. In Deutschland war es leider nicht so... . Wir wünschen allen Paaren ganz viel Glück und Erfolg. Wir können Pronatal Spa Karlsbad nur empfehlen. J und A aus Norddeutschland

  • 568 ICSI in Teplice 5. 7. 2012

    Hallo, an alle Paare die versuchen, hier schwanger zu werden. Lasst den Kopf nicht hängen, wenn es nicht beim ersten Mal klappt. Wir waren am 19.06.2012 das 2. Mal in Teplice. Wie beim ersten Versuch wurden wir bestens betreut, nochmal vielen Dank an das super Team. Bin nun schwanger und erfahre nächsten Dienstag, wieviel von den 2 Embryonen sich festgebissen haben. Ein Paar aus Brandenburg

  • 567 ICSI in Teplice 4. 7. 2012

    Wir können nur jedem empfehlen, keine Zeit in Deutschland zu vergeuden! Wir halten nach dem 5. Versuch nun unser Wunschkind in den Armen! Das Team in Teplice ist ausgesprochen nett und kompetent! Vielen Dank an die Ärzte, Biologen und Schwestern! Ein glückliches Paar aus Sachsen!

  • 566 Beratungstermin Teplitz 29. 6. 2012

    Hallo, wir waren am 27.6. in Teplitz. Das Team war sehr nett und trotz Verspätung nach Unfall konnten wir sogar noch ein Spermiogramm abgeben und die Blutentnahme machen, obwohl wir vorher nicht Bescheid gegeben haben. Ich bin positiv überrascht und hoffe bald starten zu können. Sollte jemand aus der Nähe von Cottbus hier sein, der denselben Weg geht wie wir, freue ich mich über Nachricht an sannysangels@googlemail.com :-) LG, Sandra

  • 565 Ich bin Schwanger . 28. 6. 2012

    Wir bedanken uns bei dem netten Team in Teplice Klinik. Das war mein erste Versuch,icsi, und hat geklappt. Nach Transfer ,1 Emb. Qualität A,hatte ich ganz dicker Bauch und nach 4 Tage viel schmerzen, aber in 7 und 8 T. war schmerzen ganz weg. Urintest hat am 12 T nach Transfer Positiv gezeigt und danach habe ich Bluttest gemacht! SCHWANGER ! Ich wünsche alle Paare VIEL GLÜCK Liebe Grüße

Kurzfristige Termine

Pilsen: 05.09., 10.09., 19.09.
Karlsbad: 12.09., 13.09., 16.09.
Teplice: 05.09., 09.09., 10.09. 

Kontakt

   (0049) 09402 - 9479010     

           

info@medicare-service.de

PRONATAL Spa in Karlsbad PRONATAL Nord in Teplice NATALART in Pilsen

Unterkunft

Unsere Leistungen

 

© Medicare Service  |  Startseite  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB