Facebook

Erfahrungsberichte

neues Kommentar

Die folgenden Felder sind ausgeblendet und das Einfüllen wird als Spam Angriff betrachtet

Kommentare

  • 229 Erste ICSI war gleich erfolgreich 8.1.2010

    Als sich nach 3 Jahren unerfüllten Kinderwunsch herausstellte, dass die Chance, ein Kind auf natürlichem Wege zu bekommen, sehr gering war, meldeten wir uns in Pilsen an. Eine ICSI in Deutschland vornehmen zu lassen, kam für uns, aufgrund der niedrigeren Erfolgschance, nicht in Betracht.
    Im Januar 2009 war es dann soweit. Von den 5 vorhandenen Follikeln konnten leider nur 2 befruchtet werden(zwei waren leer, eins war noch nicht ausgereift). Diese waren nach 3 Tagen zu Achtzeller herangereift und konnten mir eingesetzt werden. Nach 14 Tagen dann die freudige Nachricht- wir sind schwanger und das gleich beim ersten Mal!!!
    Mitte Oktober kam unser Sonnenschein Nora auf die Welt und wir sind sehr glücklich. Vielen, vielen Dank an das Team von Dr. Svabek.

    LG aus Sachsen

  • 228 Krankenkasse TK 8.1.2010

    Hi, ich bin leider auch bei der TK und bei uns haben die auch nicht gezahlt.
    @ Jacqui (Sachsen)
    Das 3. SG meines Mannes war denen zu gut. Sie sagten dann auch zu uns, warten sie doch noch einfach 3 Monate, super wenn man schon mitten am Spritzen ist. Naja im März kommt unser Engel und das war es allemal wert. Ob mit oder ohne KK, wir setzen es dieses Jahr von der Steuer ab.

    LG Sandra

  • 227 Alles Gute an ALLE für das Jahr 2010 und viel Erfolg!!! 29.12.2009

    Wir wünschen den gesamten Pronatal Teams einen guten Rutsch und alles Gute und danken mit Hochachtung für die tollen Leistungen und die Menschlichkeit, die sie erbringen!

    Allen Paaren die es geschafft haben wünschen wir alles Gute und viel Gesundheit für Eure Familien und allen Paaren die vor ihrer Behandlung stehen viel Glück, dass der Herzenswunsch nach Nachwuchs im Jahr 2010 in Erfüllung geht.

    Für uns gehts nun endlich los ( 1. ICSI), ich habe heute mit der Stimu begonnen und wir hoffen, dass auch wir Erfolg haben werden.

    Liebe Grüße aus Sachsen M&M

  • 226 Kostenbeteiligung durch TK 28.12.2009

    Hallo, wir haben im Sommer in Teplice mit ICSI begonnen. Es war unser 1.Versuch, und er war erfolgreich. Bin jetzt in der 19. Woche, also Halbzeit und überglücklich. Ich bin bei der TK gesetzl. versichert. Obwohl wir sämtl. Unterlagen und Rechnungen eingereicht haben, stellen die sich so ... an und bezahlen nicht!!! Ich war sehr verärgert über die, vor allem über den Spruch "... überlegen Sie sich es doch nochmal es in Deutschland zu machen..." Es war meine Entscheidung sofort nach Teplice zu gehen, da in Deutschland die Erfolgschancen so schlecht sind. Also warum akzeptieren die es nicht einfach und kommen uns etwas entgegen, in unserem kinderfreundlichen Staat??? Kann es leider nicht verstehen, bereue aber meine Entscheidung keinesfalls. Denn wenn alles gut geht, bekomme ich Pfingsten meinen allergrößten Wunsch, mein Töchterchen. Ich melde mich nochmal, wenn es soweit ist. Liebe Grüße und ein e rfolgreiches, gesundes neues Jahr an alle. Jacqui (Sachsen)

  • 225 Danke an das Pronatal Team-Teplice 26.12.2009

    ... zuerst wollten wir uns hier nicht verewigen aber da wir nun von mehreren Paaren aus Sachsen lasen ...
    Auch wir hatten 2007 eine Behandlung in einer Leipziger Kinderwunschklinik, leider erfolglos ...
    Im Januar 2008 machten wir uns auf den Weg nach Tschechien. Und was sollen wir sagen.
    Im September 2008 erblickten unsere Zwillinge kerngesund das Licht der Welt. Die beiden Kleinen entwickeln sich prächtig und machen uns nur Freude. Nun sind sie schon über ein Jahr alt...
    Wir können uns nur anschließen und uns ganz herzlich beim gesamten Team bedanken. Die Reise nach Teplice war die beste Entscheidung unseres Lebens. Das Ergebnis macht uns jeden Tag glücklich...

    Familie W. aus Sachsen

  • 224 Mein Bericht vom 3.11.09 -1.Versuch in Karlsbad 20.12.2009

    Hallo noch einmal. Am 6.11.09 habe ich erfahren, dass tatsächlich die 1.icsi erfolgreich war. Hurra, ich bin schwanger, wir können es echt noch nicht glauben. Bin jetzt Ende 11.ssw , die Angst ist grausam, aber man träumt davon, dass alles gut geht! Leider werden wir erst im nächsten Sommer sicher sein! Leute Fahrt nach Karlsbad -im Nachhinein muss ich sagen, dass die Ärzte und die netten Damen eine super positive einstellung haben, das macht Mut. Wenn alles gut geht sind wir in 2 Jahren wieder da, dann bin ich 39 und möchte das 2. "Böhnchen" abholen. Liebe Grüße aus NRW

Kurzfristige Termine

Pilsen: 27.03., 02.04., 09.04.
Karlsbad: 27.03., 28.03., 29.03.
Teplice: 28.03., 30.03., 01.04.

Kontakt

   (0049) 09402 - 9479010                 

info@medicare-service.de

PRONATAL Spa in Karlsbad PRONATAL Nord in Teplice NATALART in Pilsen

Unterkunft

Unsere Leistungen

 

© Medicare Service  |  Startseite  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB