Facebook

Erfahrungsberichte

neues Kommentar

Die folgenden Felder sind ausgeblendet und das Einfüllen wird als Spam Angriff betrachtet

Kommentare

  • 781 Übernahme Kosten 12.2.2018

    Hallo, vielleicht könnt ihr mir helfen.
    Es steht ja auf der Startseite das die Kosten von den meisten deutschen Krankenkassen zum Teil übernommen werden, leider gehörte meine 2015 nicht dazu.
    Würden jetzt gerne ein Geschwisterchen haben wollen, meine Frage bei welchen Kassen seit ihr die sich an den Kosten beteiligen, damit wir nicht wieder den vollen Preis selber zahlen müssen. Würde dann gerne wechseln. Danke schonmal.

  • 780 Unser Glück ist Geboren 29.1.2018

    Wir möchten uns ganz herzlich bei dem Teplice team bedanken, unser Traum ist wahr geworden. Gleich beim ersten Versuch mit nur einer befruchteten Eizelle, hat es gleich geklappt. Unser Sohn ist am 20.11.2017 Geboren und wir sind überglücklich, kann die Klinik jedem empfehlen und auch mit der Komplikation hat es super geklappt (per E-Mail) vielen lieben Dank sagen Renè und Nicole aus Sachesen Anhalt

  • 779 Kinderwunsch 28.1.2018

    Hallo!!!
    Ich wollte nur mal erfahren, wie alt ihr bei der Behandlung gewesen seid?
    Mein Schatz und ich waren vor zwei Wochen in Österreich in einer KiWU-Klinik und der Arzt meinte, in meinem Alter(43) wobei ich mich körperlich nicht so alt fühle- wäre es wohl eher unwahrscheinlich ein gesundes Baby zur Welt zu bringen..
    Ich bin dermaßen verunsichert, ich weiß nicht, was ich jetzt machen soll...
    LG Carmen

  • 778 Teplice hat unseren Traum wahr gemacht 23.1.2018

    Wir waren seit 2015 in der Kinderwunschbehandlung in einer deutschen Klinik, hier haben wir uns nach 5 erfolglosen Versuchen nicht mehr wohl und verstanden gefühlt. Nach einer Empfehlung haben wir es gewagt und haben den Kontakt zu der Kinderwunschlinik in Teplice aufgenommen. Wir haben super schnell einen ersten Gesprächstermin bekommen und uns gleich wohl gefühlt und gut aufgehoben. Nach einen ersten gescheitertem Versuch würde sofort geforscht, was noch geändert werden kann. Was soll ich sagen, nach so vielen gescheiterten Versuchen und viel Hoffnungslosigkeit, werden Wir nun im Mai endlich unser Babymädchen in den Armen halten können. Dank dem Team von Teplice ist es endlich wahr geworden und wir sind unbeschreiblich dankbar! Der Kontakt war immer so lieb und toll, ebenso der E-Mail Kontakt war immer sehr schnell. Wir haben uns zu 100% gut aufgehoben gefühlt und würden Jedem dazu raten, hier sein Glück zu versuchen!

  • 777 "Mama, hier riecht es nach Schwimmbad!" 17.1.2018

    Wir waren aufgrund einer ungünstigen Versicherungs- und Verursacherkonstellation Selbstzahler für die ICSI und haben uns daher Richtung Ausland orientiert. Durch die Nähe zur deutschen Grenze hat sich die Kinderwunschklinik in Teplice für uns angeboten, so konnten wir während der Behandlung in Deutschland in Altenberg in einer Ferienwohnung wohnen (bekannte Sprache, Währung, deutsches TV, verträgliche Lebensmittel, gutes Sicherheitsgefühl, Handynetz...) und sind für die Behandlung nach Tschechien gefahren, was sich mit mitreisendem Kindergartenkind als gute Idee erwiesen hat.

    Die Klinik in Teplice befindet sich in einem hübschen, alten Haus und wirkt eher wie eine überdimensionale Arztpraxis, deren Interieur den Charme der 70er versprüht. Wem eine Wellnessoase geboten werden soll, der sollte sich an eine teure Klinik in Deutschland wenden, wem es aber wirklich um den Kinderwunsch und nicht um Luxus und Bequemlichkeit geht, der ist hier super aufgehoben!

    Wir wurden stets freundlich empfangen und alle Fragen wurden ausführlich und verständlich beantwortet - auch im Schriftverkehr! Die Antworten per Mail kamen immer recht schnell. Das kannten wir von zwei deutschen Kliniken, in denen wir oft nachhaken oder Rückfragen stellen mussten, anders. Auch nach Behandlung und Bezahlung war die Klinik für uns da, um Formulare für die Beihilfe auszufüllen, die dazu führten, dass wir doch noch einen Teil der Kosten erstattet bekamen. Super Service!

    Die Anamnese war, wie auch die Durchführung der Behandlung, sehr gut, in dieser Phase steht "frau" oft neben sich und ist auch empfindlicher als sonst, doch das Personal war so freundlich und wirkte so kompetent, dass nur ein bisschen Nervosität, aber keine Ängste aufkamen. Besonders positiv war für uns, dass die Klinik sich voll auf deutsche Kinderwunschpatienten eingestellt hat und wir nie allein als "fremde Babytouristen" im Wartezimmer saßen, sondern stets deutsche Autos auf dem klinikeigenen Parkplatz parkten.


    Durch die gute medizinische Begleitung werden wir nach nur einem ICSI-Versuch (Juli 2017) unser Zwillingspärchen im März 2018 im Arm halten...

    Wir sind dem Team der Kinderwunschklinik Pronatal Nord in Teplice sehr dankbar und hoffen, dass es noch vielen Paaren helfen kann den Kinderwunsch zu erfüllen.

  • 776 Klasse Klinik in Pilsen 22.12.2017

    Wir kommen aus Deutschland, NRW und waren letztes Jahr in 2016 in Natalart Pilsen bei Hr. Dr. Svabek in Behandlung. Wir haben bereits 3 Versuche in Deutschland unternommen, die leider erfolglos geblieben sind. Unsere letzte Hoffnung war die Klinik in Tschechien in Pilsen. Nun sind wir glückliche Eltern eines süssen 3-monatigen Babys geworden und sind überglücklich.

    An dieser Stelle bedanken wir uns ganz ganz herzlich für die tollste und beste Behandlung, die wir je erfahren haben!!!! Sie sind ein ganz fantastisches Team, welches geschafft hat, unser Glück zu perfektionieren !!!

    Wir bedanken uns nochmals für Ihre kompetente und erfolgreiche Behandlung und wünschen Ihrem gesamten Team glückliche Weihnachtszeit und ein weiterhin erfolgreiches neues Jahr 2018.

Kurzfristige Termine

Pilsen: 27.03., 02.04., 09.04.
Karlsbad: 27.03., 28.03., 29.03.
Teplice: 28.03., 30.03., 01.04.

Kontakt

   (0049) 09402 - 9479010                 

info@medicare-service.de

PRONATAL Spa in Karlsbad PRONATAL Nord in Teplice NATALART in Pilsen

Unterkunft

Unsere Leistungen

 

© Medicare Service  |  Startseite  |  Kontakt  |  Impressum  |  AGB